steelband Fassanovas

Von 2000 bis 2017 begleitete ich die Steelband Fassanovas auf ihrer 'musikalischen' Reise durch die Welt der Ölfässer und deren himmlischen Klang. Während dieser Zeit leitete ich Proben, die alljährlichen Probeweekends und schrieb die allermeisten Arrangements der aktuell 12-köpfigen Band. Der Sound führte die Fassanovas seither etwas weg vom rein traditionellen Palmenstrand-Calypso zu Rock, Pop, Swing, Jazz bis Latin. Die Pan-Spielerinnen und Pan-Spieler werden dabei von einem E-Bass und einer groovigen Rhythmus-Combo unterstützt. Die Arragements sind natürlich auf die Bandzusammensetzung und auf die Fähigkeiten der einzelnen Bandmitglieder 'zugeschnitten'.

Die Fassanovas spielen an jeglichen Arten von Anlässen. Die Band begleitete Gottesdienste, spielte mit einer Blasmusikformation zusammen und trat zwei mal am bekannten Seelband Festival in Cudrefin auf.

Wer die Band für einen Auftritt buchen möchte, kann dies direkt über ihre Website machen.